FCB hat mit Zoover (www.Zoover.nl) einen internationalen Neukunden im Onlinebereich gewonnen. Seit August dieses Jahres betreut die Werbeagentur von ihren Standorten Hamburg und Amsterdam aus, das aus den Niederlanden stammende, unabhängige Reisebewertungsportal. Zoover entstand vor zehn Jahren als erstes Verbraucherportal seiner Art im europäischen Markt und bietet heute das umfassendste Angebot an Reisezielbewertungen sowie eine der größten Wettervorhersageplattformen in den Niederlanden. Für ihre Urlaubsplanung finden Nutzer auf Zoover mittlerweile über 1,5 Millionen unabhängige Hotelbewertungen sowie Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Campingplätzen und zum Reisewetter.

„Mit Zoover konnten wir einen sehr spannenden Neukunden aus dem Onlinebereich überzeugen. Das spricht für unsere Expertise und für die Internationalität von FCB“, sagt Daniel Könnecke, CEO von FCB Hamburg. „Obwohl bislang nie aktiv Brandbuilding betrieben wurde, ist Zoover eine Marke mit extrem hohem Bekanntheitsgrad in den Niederlanden und mit enormem Kreativpotenzial. Wir wollen dieses Potenzial entfalten und Zoover damit helfen, den nächsten Schritt zu gehen.“

FCB Hamburg konnte Zoover im Rahmen mehrerer Workshops von einer Zusammenarbeit überzeugen und fungiert als Leitagentur des Kunden. Operativ arbeitet man dabei sehr eng mit den FCB-Kollegen in Amsterdam zusammen. Erstes konkretes Projekt ist eine kanalübergreifende Markenkampagne ab Januar 2016, die zur Repositionierung der Marke Zoover beitragen soll und sich vor allem an niederländische Familien richtet, die vorwiegend Pauschalurlaube buchen. „Zoover gilt bislang eher als letzter ‚Gegencheck’ für User, die dann anderswo eine Reise buchen. Wir wollen Zoover in den Niederlanden zu einer der ersten Adressen im Netz für Leute machen, die Lust auf Urlaub haben aber noch nicht genau wissen, wo sie hin wollen“, so Daniel Könnecke.

Philipp Goos, Geschäftsführer der Zoover Media B.V. mit Sitz im niederländischen Zeist, ist überzeugt: „Wir haben in FCB einen kompetenten und inspirierenden Partner für unsere neue Ausrichtung gefunden. Wir sind sicher, dass wir mit ihnen unserer Marke zu dem Glanz verhelfen, den sie verdient!“

 

Über FCB Hamburg und FCB International

FCB Hamburg wurde 1876 als Centrales Annoncen Büro William Wilkens gegründet und ist damit Deutschlands erste Werbeagentur. Heute entstehen von Hamburg aus interdisziplinäre, internationale und nationale Kampagnen u. a. für D.A.S., Golden Toast, Philharmoniker Hamburg, Peter Kölln, Mondelez International, Lieken Urkorn, WWF und seit über 100 Jahren für Beiersdorf als weltweite Leadagentur (heute für die Marken NIVEA, NIVEA MEN, Eucerin, Hansaplast, Labello, Atrix, Hidrofugal, Florena, tesa).

FCB agiert seit fast 140 Jahren als Experte im Bereich Kommunikation zunächst in den USA. Sein heute weltweites Netzwerk umfasst inzwischen 150 Büros in 90 Ländern mit insgesamt über 8.000 Mitarbeitern. FCB gehört zur Interpublic Group of Companies (NYSE:IPG). Weitere Informationen können Sie der Website www.fcbhamburg.de entnehmen. Auf Twitter und Instagram sind wir unter @FCBglobal zu finden und auf Facebook unter FCB Hamburg.

Donnerstag, 18. September 2014 - FCB Hamburg

Best of Cannes Lions Festival 2014 – FCB HAMBURG lässt den Löwen auf die Hansestadt los

Das International Festival of Creativity, besser bekannt als Cannes Lions Festival, ist die bedeutendste Veranstaltung der Werbebranche. Der dort verliehene Cannes Löwe ist das Pendant zum Oscar – und ein absoluter Ritterschlag für den glücklichen Preisträger. Mit dem Mobile Grand Prix und 37 Löwen feierte FCB eines der erfolgreichsten Jahre beim 61. Cannes Lions Festival.

Donnerstag, 18. September 2014 - FCB Hamburg

NIVEA gewinnt Bronze bei den Euro Effies

FCB HAMBURG und Beiersdorf wurden auch in diesem Jahr mit dem Euro Effie, einem der wichtigsten europäischen Branchen-Preise für effektive Kommunikation, ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung am 17. September in Brüssel holt die Kampagne für NIVEA In-Shower Body Lotion in der Kategorie FMCG eine Auszeichnung in Bronze.

Dienstag, 30. September 2014 - FCB Hamburg

Clara Schmidt-von Groeling wird Head of Planning bei FCB Hamburg

Clara Schmidt-von Groeling verstärkt FCB HAMBURG als Head of Planning. In dieser Position übernimmt sie die Leitung des Planning Teams und ist verantwortlich für die strategische Führung der Beiersdorf-Marke NIVEA im deutschen Markt sowie aller lokalen Kunden.

Mittwoch, 4. Februar 2015 - Carmen Meyer

MADE IN GERMANY Werbestadt – Älteste Werbeagentur in Hamburg

Wo sonst hätte die erste Werbeagentur Deutschlands gegründet werden sollen, wenn nicht in Hamburg. 1876 eröffnet das Centrale Announcen Büro William Wilkens. Schritt für Schritt wurde aus dem kleinen Büro ein Global Player - die Agentur FCB. Und auch Hamburg selbst gilt heute als Stadt der Werber.