„Das Wohnplus aus Schweden“ dominiert seit Wochen die OOH-Medien in und um Lübeck. Mit diesem Claim wirbt die schwedische Handelskette für sein erstes Warenhaus auf deutschem Boden – und es soll nicht das Letzte sein. Schon in Kürze soll ein Rusta-Markt in Schwentinental bei Kiel eröffnen, weitere Standorte sind bereits in Planung.

Der Markteintritt von Rusta wird von der Werbeagentur FCB Hamburg begleitet. Das neue Führungstrio aus CEO Daniel Könnecke, Chief Strategic Officer Clara Schmidt-von Groeling und Kreativchef Christph Nann konnte sich den Fullservice-Etat Anfang des Jahres schnell und ohne Pitch sichern.

„Die Leichtigkeit in der Herangehensweise hat uns an FCB genauso beeindruckt wie der strategische Ansatz der Agentur. Wir freuen uns wirklich sehr über die Zusammenarbeit“, sagt Linda Estenthal, Chief Marketing Officer von Rusta.

Mit dem Claim „Das Wohnplus aus Schweden“ wird sowohl auf die Herkunft der Marke wie auch auf das umfangreiche Sortiment Bezug genommen, das Rusta rund um Haus, Garten und Freizeit bietet. „Mit diesem eingängigen Satz wird schon bald jeder Rusta in Verbindung bringen“, erklärt CEO Daniel Könnecke von FCB Hamburg.

Neben den City-Light-Postern und –Säulen sowie Megapostern kommen lokale Radiospots und Anzeigen ebenso zum Einsatz wie massives Bannering und die sozialen Medien. Der Auftritt von Rusta auf Facebook wurde dafür von FCB an die deutschen Anforderungen angeglichen. Das Kampagnenpaket kann an jeden Standort angepasst werden, wo Rusta künftig weitere Warenhäuser eröffnen wird.

Das 1986 in Schweden gegründete Unternehmen bietet alles, was man für Zuhause braucht, unter einem Dach. Das Sortiment gliedert sich in sechs Hauptbereiche: Einrichtung, Garten, Weihnachten, Do It Yourself, Verbrauch und Freizeit. Aktuell betreibt Rusta mehr als 100 Warenhäuser in Schweden und Norwegen sowie eine Niederlassung in Deutschland. 

Kontakt:

FCB Hamburg 
Elke Jacob
T: 040 – 2881 – 1260
Mail: elke.jacob@fcb.com

 

Über FCB Hamburg und FCB International

FCB Hamburg wurde 1876 als Centrales Annoncen Büro William Wilkens gegründet und ist damit Deutschlands erste Werbeagentur. Heute entstehen von Hamburg aus interdisziplinäre, internationale und nationale Kampagnen u.a. für Monte, Havaianas, Zoover, Golden Toast, Philharmoniker Hamburg, Peter Kölln, Mondelez International, Lieken Urkorn, WWF und seit über 100 Jahren für Beiersdorf als weltweite Leadagentur (heute für die Marken NIVEA, NIVEA MEN, Eucerin, Hansaplast, Labello, Atrix, Hidrofugal, Florena, tesa). 

FCB (Foote, Cone & Belding) ist ein global agierendes Unternehmen für integrierte Kommunikation, dessen kreatives Erbe bis ins Jahr 1873 zurückreicht. Basierend auf dem tiefgreifenden Verständnis für lokale Märkte und globale Kulturen, strebt FCB danach, Konsumentenverhalten zum Wohle der Kunden, der Menschen und der Gesellschaft zu verändern. Das weltweite Netzwerk umfasst heute über 120 Büros in mehr als 80 Ländern mit insgesamt über 8.000 Mitarbeitern. FCB gehört zur Interpublic Group of Companies (NYSE:IPG). Auf Twitter und Instagram sind wir unter @FCBglobal zu finden und auf Facebook unter FCB Hamburg.

Donnerstag, 18. September 2014 - FCB Hamburg

Best of Cannes Lions Festival 2014 – FCB HAMBURG lässt den Löwen auf die Hansestadt los

Das International Festival of Creativity, besser bekannt als Cannes Lions Festival, ist die bedeutendste Veranstaltung der Werbebranche. Der dort verliehene Cannes Löwe ist das Pendant zum Oscar – und ein absoluter Ritterschlag für den glücklichen Preisträger. Mit dem Mobile Grand Prix und 37 Löwen feierte FCB eines der erfolgreichsten Jahre beim 61. Cannes Lions Festival.

Donnerstag, 18. September 2014 - FCB Hamburg

NIVEA gewinnt Bronze bei den Euro Effies

FCB HAMBURG und Beiersdorf wurden auch in diesem Jahr mit dem Euro Effie, einem der wichtigsten europäischen Branchen-Preise für effektive Kommunikation, ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung am 17. September in Brüssel holt die Kampagne für NIVEA In-Shower Body Lotion in der Kategorie FMCG eine Auszeichnung in Bronze.

Dienstag, 30. September 2014 - FCB Hamburg

Clara Schmidt-von Groeling wird Head of Planning bei FCB Hamburg

Clara Schmidt-von Groeling verstärkt FCB HAMBURG als Head of Planning. In dieser Position übernimmt sie die Leitung des Planning Teams und ist verantwortlich für die strategische Führung der Beiersdorf-Marke NIVEA im deutschen Markt sowie aller lokalen Kunden.

Mittwoch, 4. Februar 2015 - Carmen Meyer

MADE IN GERMANY Werbestadt – Älteste Werbeagentur in Hamburg

Wo sonst hätte die erste Werbeagentur Deutschlands gegründet werden sollen, wenn nicht in Hamburg. 1876 eröffnet das Centrale Announcen Büro William Wilkens. Schritt für Schritt wurde aus dem kleinen Büro ein Global Player - die Agentur FCB. Und auch Hamburg selbst gilt heute als Stadt der Werber.